Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Wolken-Impressionen aus dem Vogelsberg

Allendorf (Lumda) | Beim Durchzug der Gewitterfront über Hessen konnte man im Vogelsberg interessante Wolkengebilde beobachten, z.B. schnell aufsteigende Quellwolken in der Form eines Ambosses oder eines Katzenkopfes. Ein besonders breiter Amboss lag über Feldatal und Mücke; daraus hat es auch geblitzt. Aber nicht jede Amboss-Wolke endet mit einem Gewitter. Bei tiefstehender Sonne erscheinen die Wolken rot. Im Windpark Ulrichstein kann man in den Wolken den dynamischen Wind erahnen, der die Windräder antreibt.

 
 
 
 
 
 

Mehr über

Wolken (374)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Gewitter zieht auf
Spektakulärer Showdown am Abend des 14. Mai
... und das zur besten Fernsehzeit! Ergänzend zu den Wetterbildern...
Diese Aufnahme machte mein Mann
Ostseehimmel
Himmelskino über Mittelhessen
Toller Abschluß eines Sommertages. Der Himmel über uns bot eine...
Noch sind Lücken in den Wolken...
Vor Sonnenaufgang in Buseck
Auch das ist Aprilwetter!
Stimmungsvoll
Ein besonderer Tag

Kommentare zum Beitrag

Doris Kick
3.565
Doris Kick aus Hungen schrieb am 18.08.2009 um 01:16 Uhr
schön.... sieht mächtig aus, auch die unterschiedlichen Farben,
die Bilder sind echt gut gelungen.
lg.Doris
Ingrid Wittich
19.712
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 18.08.2009 um 09:53 Uhr
Hallo Eva, tolle Fotos. Ich muß mich demnächst auch mal an Wolken wagen .
Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 18.08.2009 um 10:40 Uhr
Einfach toll. Ich bin von Wolkengebilden auch sehr fasziniert.
Helmut Heibertshausen
6.122
Helmut Heibertshausen aus Staufenberg schrieb am 30.01.2010 um 16:29 Uhr
Schöne Wolkenserie. Ich schaue auch immer wieder wie sich der Himmel und die Wolken verändern.
@Frau Wittich: Es ist ganz einfach, nur einstellen, draufhalten und losknipsen:-))
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Eva-Maria Kalok

von:  Eva-Maria Kalok

offline
Interessensgebiet: Mücke
142
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tiegelteuerlinge kleine Pilze im Rindenmulch
Unter dem Bauch des Wollmammut Modells Schutz vor Wolkenbruch gesucht

Weitere Beiträge aus der Region

Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...
Bis zur Geplanten Fertigstellung des MEDZENTRUM in Allendorf (Lumda) sind noch viele Arbeitsschritte nötig.
Das Projekt Ärztehaus ist als interkommunale Zusammenarbeit gestartet...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.