Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Tag des offenen Denkmals am Sonntag, den 13. September 2020

Allendorf (Lumda) | Verbringen Sie einen schönen Sonntag in Allendorf (Lumda) – Climbach.

Am kommenden Sonntag, 13. September, wird das historische Climbacher Wasserhäuschen von 10 bis 16 Uhr geöffnet sein.

Ob mit Auto, Fahrrad oder fußläufig erreicht man das Wasserhäuschen von Climbach aus über den Bornweg, am Forstgarten vorbei und den Hombergsgraben hinunter bis zum angebrachten Hinweisschild.

Die Besichtigung ist kostenlos. Die üblichen Hygienemaßnahmen sind zu beachten (Alltagsmasken, Abstand halten, den Anweisungen des Aufsichtspersonals ist Folge zu leisten).

Über eine Spende freut sich die Arbeitsgemeinschaft Heimatgeschichte Allendorf a.d.Lumda e.V.

Wer sich nach der Besichtigung stärken möchte, hat im Bürgerhaus Climbach Gelegenheit dazu.

Auf den Bildern sehen Sie das Wasserhäuschen und den Fußweg.

Der umgestürzte Baum wird sicherlich bis Sonntagvormittag entfernt sein, demzufolge ist das Wasserhäuschen sehr gut zu erreichen.

Eine Broschüre über das „Wasserhaus von Climbach anno 19083, die Werner Heibertshausen und Gerd Höricht (Grafik/Layout) zusammengestellt haben, kann ebenfalls erworben werden oder bei der Arbeitsgemeinschaft Heimatgeschichte (06407/9067961, E-Mail: heibertshausenw@gmx.de) bestellt werden.

 
 
 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Nur ein paar wenige Beispiele, welche schönen Dinge man bald im Lumdatal-Weihnachtsmarkt finden kann...
Online-Weihnachtsmarkt im Lumdatal findet statt – Aussteller können sich noch bewerben
Um zumindest virtuell doch ein bisschen Weihnachtsstimmung zum...
Verein Lumdatalbahn e. V. wünscht entschlossenes Handeln
Der Verein Lumdatalbahn e. V. wünscht sich ein entschlossenes Handeln...
Sandra Henneberg, Karim Brahmi, Gabi Waldschmidt-Busse
Gemeinsame Wege – Miteinander der Generationen
Bündnis90/DIE GRÜNEN in Allendorf Lumda zeigen sich sehr erfreut über...
Damalige Treiser Schülermannschaft
Die Berjer geche die annern
Fußball von der Pike auf bis in die 1. oder 2. Mannschaft In den...
Die Straßenausbaubeiträge sollen in Allendorf Lumda abgeschafft werden.
Grüne wollen sich weiterhin für die Abschaffung...
Von links: Angelika Schulz, Gabi Waldschmidt - Busse, Sandra Henneberg, Andrea Hilpert, Maik Polek, Sven Henneberg
Der Bürgerwille wird in Allendorf (Lumda) von FW, CDU, SPD und BFA/FDP missachtet
Unfassbar! Abschaffung abgelehnt! „Unsachliches, unfaires Klima“ (4...
uus Niererklieer Wahrzeichen ist fast fertig, Hans Werner hat ganze Arbeit geleistet. Vielen Dank !
JA er lebt noch.., der Heimat und Geschichtsverein Niederkleen...
Ja er lebt noch, er lebt noch, gemeint ist nicht der Holzmichel...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Wißner

von:  Helmut Wißner

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Helmut Wißner
366
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Was unterscheidet eigentlich die Allendorfer Grünen von den anderen Parteien?
Wiesbaden und Berlin sind sehr weit entfernt von Allendorf (Lumda),...
Von links: Angelika Schulz, Gabi Waldschmidt - Busse, Sandra Henneberg, Andrea Hilpert, Maik Polek, Sven Henneberg
Der Bürgerwille wird in Allendorf (Lumda) von FW, CDU, SPD und BFA/FDP missachtet
Unfassbar! Abschaffung abgelehnt! „Unsachliches, unfaires Klima“ (4...

Weitere Beiträge aus der Region

Was unterscheidet eigentlich die Allendorfer Grünen von den anderen Parteien?
Wiesbaden und Berlin sind sehr weit entfernt von Allendorf (Lumda),...
Haus in der Zahlgasse
Aus dem Allendorfer Heimatmuseum Dieses Haus steht in Allendorf...
Ansichtskarte von 1913
Aus dem Allendorfer Heimatmuseum Vor kurzem ist eine...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.