Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Heute gabs zu Mittag: "Bunte Wurzelkraft" - Salat mit Rote Bete und heiße Pfanne, "mit Inhalt".

Wir ließen`s uns munden.
Wir ließen`s uns munden.
Allendorf (Lumda) | Bunte Wurzelkraft gabs heute als eine Art Vorspeise.
Wir sind keine Veganer - das währe eh nicht mein (unser) Fall. Es war wohl ein Gericht mit Rote Bete - allerdings, wer Rote Bete nur als eingelegtes Gemüse kennt, der verpasst was. Denn gekocht und in hauchdünnen Scheiben geschnitten und zu Carpaccio angerichtet, kommt das erdig-süße Aroma der roten Knollen besonders gut zur Geltung.
Ich glaube, Sie haben schon gewusst wie es heißt:
Nämlich Pannacotta. Rezept mit div. Zutaten, gebe ich
gerne weiter - wenn gewünscht.

Der zweite Gang war ein Pfannengericht, eine Art Bauernfrühstück, mit Kartoffeln, Spiegeleiern - Blut-
und Leberwurst, Salami dünn geschnitten, mit Zwiebeln - alles fein gewürzt und mit Soja-Öl gebraten.

Abschließend ließen wir uns noch je eine Portion Eis "Wallnuss-Glück" schmecken.

… "dann guten Appetit" wünscht Heiner Klose.

Wir ließen`s uns munden.
Wir ließen`s uns munden. 
Lecker war das Vorgericht - die Pannacotta.
Lecker war das... 
Der zweite Gang - ein sogenanntes "Bauernfrühstück" war nicht zu verachten!
Der zweite Gang - ein... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heiner Klose

von:  Heiner Klose

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Heiner Klose
649
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
`Einsamer Blütenstängel` - diesen hat´s erwischt! - mit leichten Frostspuren.
Bald ist es wieder soweit - leuchtend gelber Rapsfelder soweit das Auge reicht.
Wie steht es um unseren Raps auf den heimischen Feldern? Wie haben...
Frühjahrs - Impressionen - 2020
Derzeit sind Tiere und Pflanzen in Frühlingsstimmung. Die Tier- und...

Weitere Beiträge aus der Region

Große Hilfsbereitschaft von Kleinstunternehmen und Bürgerinnen und Bürgern in der Stadt Allendorf (Lumda).
Egal ob Einkaufshilfe oder Kinderbetreuung: Nachbarn unterstützen...
Allendorfer Jubiläum
Allendorfer Stadtfahnen ...
Mittagstisch im Heimatmuseum Allendorf
Heimat– und Verkehrsverein 35469 Allendorf/Lumda e.V. ...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.