Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Anschreiben an die Anlieger beim Dorfflohmarkt

Allendorf (Lumda) | An die 06.06.2019
Anlieger in der Kirchstraße, Obere Marktstraße
und Rheingasse

Erlebnis-Dorfflohmarkt am Sonntag, 30. Juni 2019

Liebe Allendorferinnen und Allendorfer,

wie Ihnen sicherlich durch zahlreiche Veröffentlichungen bekannt ist,
findet mit Zustimmung der Stadt Allendorf (Lumda) am Sonntag, 30.06.2019 ein ganztägiger Erlebnis-Dorfflohmarkt in der Kirchstraße, Obere Marktstraße sowie der Rheingasse statt.

Deshalb werden die Straße in dem Marktbereich am
Sonntag, 30. 06. 2019, von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr gesperrt.
Das Parken auf den Straßen ist an diesem Tag in dem Marktgebiet nicht
gestattet.

Eine Anzahl der Anlieger beteiligt sich als Aussteller an dem Dorffloh- markt. Soweit bei Anwohnern, die sich bisher nicht angemeldet haben, Interesse besteht an dem Flohmarkt teilzunehmen, bitten wir diese mit uns Kontakt aufzunehmen. Wir nehmen kein Standgeld sondern bitten um eine Kuchenspende.

Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Parkplatz am Bürgerhaus und auf dem Schulhof der Grundschule, Schulstraße 7.

Den Marktbereich können Sie aus der nachstehend abgedruckten Skizze ersehen. Die Absperrung in der Kirchstraße beginnt entgegen der zeichnerischen Darstellung bereits an der Einmündung Treiser Straße/Kirchstraße.

Wir freuen uns mit dem Dorfflohmarkt einen Beitrag für ein lebendiges Allendorf und für die Dorfgemeinschaft zu leisten.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis und bedanken uns ganz herzlich bei Ihnen.

Mit freundlichen GrüßenHeimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda) e.V.


(Brunhilde Trenz) (Reiner Placzko)

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)

von:  Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)
1.778
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Allendorfer Heimatmuseum wieder geöffnet
Ich habe heute eine gute Nachricht: Allendorfer Heimatmuseum...
Das ist die Rheingasse in Allendorf, in der Martin und ich geboren wurden. Oben rechts das Stein, links unten mein Geburtshaus
75 Jahre Kriegsende – 75 Jahre Frieden und Freiheit
In Fortsetzung der Berichte über das Kriegsende in Allendorf (Lumda)...

Veröffentlicht in der Gruppe

wunderschönes Mittelhessen

wunderschönes Mittelhessen
Mitglieder: 14
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Allendorfer Heimatmuseum wieder geöffnet
Ich habe heute eine gute Nachricht: Allendorfer Heimatmuseum...
Hornisse am Holunder.
Neues von der wilden Ecke- Hornissen haben ihr Zuhause gefunden
In der Brombeerhecke versteckt steht noch ein alter, toter...

Weitere Beiträge aus der Region

Allendorfer Heimatmuseum wieder geöffnet
Ich habe heute eine gute Nachricht: Allendorfer Heimatmuseum...
Das ist die Rheingasse in Allendorf, in der Martin und ich geboren wurden. Oben rechts das Stein, links unten mein Geburtshaus
75 Jahre Kriegsende – 75 Jahre Frieden und Freiheit
In Fortsetzung der Berichte über das Kriegsende in Allendorf (Lumda)...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.