Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Das vierte Nordecker Weinfest steht bevor

Allendorf (Lumda) | Es ist wieder soweit! Eine Auswahl erlesener Weine, das Kultgetränk „Amerie“ und ein stimmungsvolles Scheunenambiente – das ist noch lange nicht alles, was die Besucher erwartet: Der Gesangverein TeuTonia Nordeck lädt die Bevölkerung herzlich zum 4. Nordecker Weinfest ein. Am Samstag, 1. September startet das Fest ab 18 Uhr auf dem Hof und in der Scheune der Familie Bietz in der Nordecker Ortsmitte. Natürlich gibt es auch wieder frisch zubereitete Flammkuchen aus dem Holzofen!

Außerdem können dort Eintrittskarten für das bevorstehende „Northern-Lights“-Konzert des Chores erworben werden, das am Sonntag, 16. September um 18.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Rabenau-Londorf stattfinden wird.

 
 
 
 

Mehr über

Weinfest (14)Wein (33)Teutonia (22)Scheune (8)Nordeck (58)Hof (4)Chor (388)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Last5Minutes" und "Regenbogen"-Chor verführen ihr Publikum beim ersten musikalischen Rendezvous in St. Thomas Morus
"Ein heißes Date!" - „Last5Minutes“ und „Regenbogen“-Chor verführen ihr Publikum in St. Thomas Morus
„Ich ruf Dich an!“, rief Chorleiter Arndt Roswag (Regenbogen) seiner...
Herzlich willkommen zum Concordia-Weinfest
Zum dritten Mal Weinfest in Fellingshausen
„Ein Weinfest für alle“ lautet das Motto des Gesangvereins...
Cantiamo beim Hessischen Chorfestival
Meisterchor-Titel für Cantiamo Staufenberg beim Hessischen Chorfestival
Premiere in der Vereinsgeschichte der Sängervereinigung...
Last5Minutes (oben) und Chor Regenbogen zum tête-à-tête am 10. Juni in St.-Thomas-Morus-Kirche
Ein musikalisches Rendezvous zwischen den "Last5Minutes" und dem Chor "Regenbogen" am 10. Juni um 16 Uhr in der St. Thomas Morus Kirche
Zu einem musikalischen Rendezvous mit garantiert hohem „Flirt-Faktor“...
Golddiplom und Sonderpreis: eine Darbietung der Superlative
Chor „TeuTonia“ Nordeck ersingt sich Gruppensieg und Dirigentenpreis...
Ausgelassen und farbenfroh: Chor der Abune Aregawi Gemeinde
1000 Zungen und ein Fest der Begegnung am Pfingstsonntag in St. Thomas Morus
Orthodoxe und katholische Christen feiern gemeinsam Pfingsten in St....
v.L. Jörg Haas (Vors.), Dieter Schäfer und Karina Kardaschewa
Neue Chorleiter dirigieren Eintracht-Chöre
In Vorbereitung auf sein 150. Vereinsjubiläum im Jahr 2019...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) bettina hofmann-kaes

von:  bettina hofmann-kaes

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
bettina hofmann-kaes
133
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Von "Muusika" bis "Parting Glass": eine Hommage an die moderne anspruchsvolle Chormusik
Chor TeuTonia Nordeck begeistert Zuhörer im Dom der Rabenau mit...
"Northern Lights" erstrahlen im Dom der Rabenau
Save the Date! Ein besonderes Konzerterlebnis rückt...

Weitere Beiträge aus der Region

Mittagstisch für Alleinstehende und Senioren!
Nach dem 40-jährigen Museumsfest am 23.10.2018 und der Lesung von...
Die Umschlagseite
Autorenlesung von Henrich Dörmer
Bericht von Reinhold Gruninger Am 7. Oktober 2018 stellte Henrich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.