Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Northern-Lights-Konzert des Chores TeuTonia Nordeck - Vorverkauf startet bald

Allendorf (Lumda) | Am Sonntag, 16. September setzt der Gemischte Chor der Teutonia Nordeck seine Northern-Lights-Konzertreihe fort. Das Konzert findet in der evangelischen Kirche in Rabenau-Londorf statt und beginnt um 18.30 Uhr.
Klangvolle, zeitgenössische Kompositionen meist junger Komponisten
aus Skandinavien, dem Baltikum und den USA zeichnen die
Konzertreihe aus, deren musikalische Substanz sich im Laufe der Jahre immer wieder verändert und stetig weiterentwickelt hat.

Die rund 30 Sängerinnen und Sänger im Alter von 16 bis 81 Jahren bieten somit unter der Leitung von Torsten Schön ein spezifisches und gleichermaßen ergreifendes a cappella - Klangerlebnis im sakralen Rahmen.

Die Sopranistin Eva Schlotter wird wiederum berührende Stücke darbieten - begleitet von Hermann Wilhelmi an der Orgel, der darüber hinaus solistisch einzelne Orgelwerke präsentieren wird.

Karten können im Vorverkauf ab dem 1. September beim Weinfest (Hof Bietz, Nordeck) oder bei Bettina Hofmann-Käs (06407/400915) oder Wolfgang Römer (06407/8221) für jeweils 8 Euro erworben werden. (Abendkasse 10 Euro)

Mehr über

Teutonia (29)Nordeck (65)Konzert (820)Chor (408)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Acht Stimmen, vier Hände und vier Füße
Biebertal/Aßlar (kmp/kr). Ein anspruchsvolles Konzert mit Vokal- und...
VORSICHT! "Die Schmachtigallen" unter Verdacht!!!
Mörderischer Acapella Nervenkitzel ist angesagt. Es erwartet Sie ein...
"Surrogate Cities"
„Surrogate Cities“: Großstadt-Lärm vereint Schule und Theater am 22. September 2018
Die Vorbereitungen und Proben für die Großveranstaltung „Surrogate...
"Northern Lights" erstrahlen im Dom der Rabenau
Save the Date! Ein besonderes Konzerterlebnis rückt...
Kantor und A-Kirchenmusiker Michael Klein spielt 38. Orgelvesper in St. Thomas Morus am 18.11. um 16 Uhr
"November Blues mal anders" - 38. Orgelvesper mit Texten und Liedern von Paul Gerhardt am 18.11. in St Thomas Morus
Zur 38. Orgelvesper lädt der Förderverein St. Thomas Morus e.V. an...
Br8tett in Concert
Lich-Kloster Arnsburg (kmp). Das im Januar 2012 unter der...
"Chor doch mal" - Aktionswoche Kirchenmusik
Biebertal / Lahnaus-Dorlar (kmp). Am Montag, dem 3. September lädt...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) bettina hofmann-kaes

von:  bettina hofmann-kaes

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
bettina hofmann-kaes
169
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft bzw. langjähriges Singen
TeuTonia Nordeck: Vereinsjahr mit vielen musikalischen und geselligen Highlights
Ehrungen und Vorstandswahlen bei der Jahreshauptversammlung des...
Chor TeuTonia Nordeck mit neuer Homepage! www.teutonia-nordeck.info

Weitere Beiträge aus der Region

Auf dem Bilde sehen Sie die Mitglieder des Akteneinsichtsausschusses. V.l. Rainer Käs (FW), Sandra Henneberg (GRÜNE), Jürgen Schmidt(CDU), Lothar Hauk (FW) , Brunhilde Trenz (BFA-FDP), Karlheinz Erbach (SPD).
„Keine weiße Weste für die ehemalige Bürgermeisterin Bergen-Krause“ zu diesem Fazit kommt der Akteneinsichtausschuss der Stadt Allendorf (Lumda)
Sehr viele Allendorfer Bürgerinnen und Bürger haben mich persönlich...
Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft bzw. langjähriges Singen
TeuTonia Nordeck: Vereinsjahr mit vielen musikalischen und geselligen Highlights
Ehrungen und Vorstandswahlen bei der Jahreshauptversammlung des...
Samstag schon was vor?
Für Kulturinteressierte habe ich eine Empfehlung für heute Abend....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.