Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Die TSG Leihgestern feiert Geburtstag

von Hans Mehlam 10.07.2018518 mal gelesenkein Kommentar
Allendorf (Lumda) | Am 14. Juli 1893 wurde die TSG Leihgestern 1893 e. V. gegründet. Exakt 125 Jahre danach veranstaltet der rund 2.300 Mitglieder umfassende Sportverein eine große Geburtstagsparty mit vielen Aktionen und Darbietungen aller Abteilungen in der Rathausstraße in Leihgestern. Los geht es am Samstag mit spannenden und sportlichen Angeboten wie Speedometer, Fußballdarts, Turnbus der Hessischen Turnjugend, Livemusik, Kulinarisches, Fahrradausstellung, Cocktailbar u. v. m.

Gemeinsam mit dem Verein feiert der Landgasthof Zum Löwen in der Rathausstraße 6 sein 160-jähriges Bestehen.

Der Vorstand lädt alle Vereinsmitglieder, Lindener und interessierte Bürger herzlich zur Geburtstagsfeier am Samstag, den 14. Juli 2018 ab 15:00 Uhr in die Rathausstraße in Leihgestern ein, die sogar vor 125 Jahren der Gründungsort des damals noch „Turnverein Leihgestern“ genannten Vereins war.

Die offizielle Begrüßung findet um 16:00 Uhr auf dem Georg-Heß-Platz statt. Und wer vom Feiern am Samstag nicht genug hat, ist eingeladen, am Sonntag, den 15. Juli ab 10.00 Uhr am Gottesdienst unter freiem Himmel auf dem Georg-Heß-Platz teilzunehmen mit anschließendem traditionellen Frühschoppen beim Landgasthof „Zum Löwen“.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

v. l.: Alexander Sack (Vorsitzender DLRG Kreisgruppe Gießen), Angela Lüdge-Seth (Praxis für Physikalische Therapie A.H. Mani), Stefanie Neumann (Leiterin Ausbildung DLRG Gießen), Heidrun Kräupl (Praxis A. H. Mani), Anne Zienc (Marketing-Beauftragte DLRG)
A.H. mani spendet zum Geburtstag 1.000 Euro an die DLRG
Spendenübergabe vor der Kulisse des abgebrannten Vereinsheimes –...
Zum 155. Geburtstag der "Alten Lady"
Anlässlich des 155-jährigen Geburtstags der „Alten Post“...
„BlackOut“ bei „Gießen tanzt!“
Nach 5 Jahren Pause nahm die Showtanzgruppe „BlackOut“ am 04.11.2018...
Jubiläum 150 Jahre Ansichtskarten
Viele Mitglieder der Briefmarkenfreunde 1960 Lich sammeln...
Stadtverordnetenvorsteher Karlheinz Erdmann wird 70 Jahre
Am vergangenen Montag, 29. Oktober wurde der in dem Grünberger...
Dienstjubiläen in der Arbeitsagentur Gießen
Zwei Mitarbeitern der Arbeitsagentur Gießen hat jetzt der Leiter der...
Liederkranz Eberstadt
„Best of…“ – Chorkonzert des gemischten Chores „Liederkranz Eberstadt“ e.V. am 13. April
Der gemischte Chor „Liederkranz Eberstadt“ e.V. lädt am Samstag 13....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Mehl

von:  Hans Mehl

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
10
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Gartenarbeiten im Frühjahr - Teil 4
Gemüsegarten säen: Entfernen Sie das letzte Wintergemüse, lockern...
Gartenarbeiten im Frühjahr 3
Rasen pflegen: Rücken Sie jetzt dem Moos und Rasenfilz, der sich...
Checkliste: Gartenarbeiten im Frühjahr 2
Kübelpflanzen umtopfen: Topfen Sie Ihre Kübelpflanzen um, um ihnen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.