Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Onkel Otto vom Hessischen Rundfunk besucht Lumdatalbahn

Allendorf (Lumda) | Allein auf Reisen: Seit Dienstag, 8. Mai, trampt Onkel Otto durch Hessen. Das Ziel: der hr-Treff in Korbach. Onkel Otto´s Besuch freut die Aktivisten des Lumdatalbahnvereins, als sie Onkel Otto am Bahnhof in Rabenau-Londorf erblickten. Er ist auf dem Weg zum Hessentag nach Korbach und wartet freudig auf die Lumdatalbahn.

https://www.hr.de/unternehmen/hessentag/ottos-reise/die-route-in-bildern,ottos-reise-106.html

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

31. Michaelismarkt in Rabenau - Londorf
31. Auflage des Michaelismarktes Es geht in die nächste Runde. Zum...
Der Bahnhaltepunkt von Hungen-Inheiden an der Horlofftalbahn, die nach dem Willen von Vielen, auch der Allianz pro Schiene, reaktiviert werden soll.
PRO BAHN Hessen stellt aktueller Reaktivierungs-Studie von Allianz pro Schiene und Verband Deutscher Verkehrsunternehmen ein differenziertes Urteil aus
Das Bündnis Allianz pro Schiene (ApS) und der Verband Deutscher...
„Deutschlandtakt“ des Bundesverkehrsministeriums nennt erste Fahrplandaten für die Lumdatalbahn
Ziel ist der Stundentakt mit regelmäßigem Anschluss nach...
Freuen sich auf das Fahrzeug: Projektleiter Thorsten Köhler und Vorsitzende Susanne Steinmann.
Jetzt Partner werden: Tierschutzverein Lemuria bekommt Fahrzeug
Der Tierschutzverein Lemuria aus Rabenau bekommt einen praktischen...
Zirkusbesuch im Seniorenhaus Lumdatal
Circus Carissima in Rabenau
Applaus und Manege frei für zahlreiche Darbietungen und artistische...
Präsident vom CV-1956 "Die Mollys" Watzenborn-Steinberg e. V.
6-stündige Klausurtagung erfolgreich abgeschlossen
(sh) Die Verantwortlichen des Carnevalsverein-1956 "Die Mollys"...
Kata-Team: v. l. Janne Launhardt, Julia Schmidt, Charlotte Wurm
Starke Leistungen der Licher Karateka beim 13. Westerwald Cup
Wenn in Lich an einem Samstagmorgen der Wecker um 04.30 Uhr klinget,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Lumdatalbahn e. V.

von:  Lumdatalbahn e. V.

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Lumdatalbahn e. V.
84
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
„Deutschlandtakt“ des Bundesverkehrsministeriums nennt erste Fahrplandaten für die Lumdatalbahn
Ziel ist der Stundentakt mit regelmäßigem Anschluss nach...
RTL vor Ort beim Verein Lumdatalbahn
Am Freitagmittag wunderten sich so manche Bürger, die in Allendorf...

Veröffentlicht in der Gruppe

Bahn-Fans

Bahn-Fans
Mitglieder: 25
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
„Deutschlandtakt“ des Bundesverkehrsministeriums nennt erste Fahrplandaten für die Lumdatalbahn
Ziel ist der Stundentakt mit regelmäßigem Anschluss nach...
Historische Sonderfahrt.
Ein Erlebnis der besonderen Art war am 23.März 2019 eine historische...

Weitere Beiträge aus der Region

40 Leser auf der heimischen Lahn unterwegs
Abschluss der zehn GZ KULTTouren zum Jubiläum: 40 Leser auf der heimischen Lahn unterwegs
Zum Abschluss unserer zehn GZ KULTTouren zum zehnjährigen Jubiläum...
Eine >JAMES GRIEVE< - Dolde aus vergangenen Zeiten.
Diese Nahaufnahme machte ich in den 1980-er Jahren von einem James...
Wunderbare Natur! " Still ruht der See" - Elmensee Nodeck.
Wunderbare Natur! "Still ruht der See" - Der Elmensee
Gerne schildert der 82-jährige Pensionär und leiden- schaftliche...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.