Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Ein sommerlicher Biergenuss - Software Getränkehandel im Aufschwung

Allendorf (Lumda) | Im Sommer zieht es wieder jeden Menschen an die frische Luft. Den Feierabend und die Freizeit unter freiem Himmel in einem Biergarten zu verbringen, verspricht viel Gemütlichkeit. Das Wohlbefinden ist für manchen Besucher eines Cafés oder Biergartens nur noch mit einem kühlen Bier zu toppen. Ob nun Radler, Weizen mit Cola oder Sprite, alkoholfrei oder ein Pils bleibt jedem selbst überlassen.


Trends von Bierbrauern


In den Brauereien hat man sich etwas einfallen lassen. Denn Biere gibt es schon lange nicht mehr nur in reiner Form. Nach dem Reinheitsgebot gebraut, werden sie mit Säften und Limonade verfeinert auch als erfrischendes Mischgetränk angeboten. Diese modernen Kultgetränke versüßen die Freizeit und sind teils alkoholfrei erhältlich. Brauereien müssen sich immerhin etwas einfallen lassen, da die Kunden sonst zu günstigen Alternativen greifen.


Bierbrauen im Sommer

Der Sommer ist aber immerhin die Zeit, in der Brauereien noch einen guten Absatz verzeichnen. In den Brauereien wird es aus diesem Grund immer wichtiger, dass die Koordination für die Getränkeherstellung
Mehr über...
reibungslos verläuft. Ein ERP-System fürs Brauen und Software Getränkehandel unterstützt damit solche neuen Produkte. Die Brauereien behalten den Überblick weitaus besser und arbeiten klar strukturiert.


Innovationen sind wichtig

Bier kann zu einem langweiligen Getränk werden. Aus diesem Grund ist es für die Kunden durchaus wichtig, neue Anregungen zu erhalten. Bier-Mix-Getränke finden sich in vielen Varianten zum selbst mischen. Umso besser, wenn Kunden überhaupt nicht erst selbst viele Zutaten kaufen müssen, sondern ein Mix-Getränk komfortabel kaufen können. Gerade im Sommer schmecken Mischungen umso erfrischender in Verbindung mit einem Bier.


Wer trinkt Mischgetränke

Nicht jeder Kunde mag den reinen Biergeschmack. Es soll lieber ein wenig nach Cocktail oder Limonade schmecken. Bierbrauen verzeichnet nun wieder Erfolge, die von Brauereien zuvor nicht erwartet wurden. Ein Mischgetränkt erfrischt ein wenig mehr und wirkt vielleicht auch etwas milder, als ein Bier. Auf einer Party sollen solche Getränke positiv aufgenommen werden und unterwegs als spritzige Erfrischung angenehm schmecken.


Getränke im Sommer

Ein fruchtiger Genuss im Sommer ist für viele Kunden sehr angenehm. Im Getränkehandel werden aus diesem Grund wahrscheinlich noch viele neue Getränke entwickelt werden. Biergenuss für Jung und Alt bietet nun Abwechslung.

 
 

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Robert F. Retzke

von:  Robert F. Retzke

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
33
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ein neuer Weg, um Fachkräfte im Raum Gießen zu finden
Ob ein Schreiner, ein Elektriker oder doch der Tischler, es ist gar...
Sprachen lernen – Trends 2018
Steht ein neuer Beruf in Aussicht, bei dem das Beherrschen einer...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Chor nimmt den Schlussapplaus und Zugabenrufe entgegen
Adventsfeeling pur - weihnachtliche Chormusik in stimmungsvollem Ambiente
Die Burgkapelle Nordeck – ein einzigartiges historisches Gebäude- bot...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...
Lecker Mini Küchlein backen mit den Kindern
Dies sind die Verwandten der Muffins,sind aber eine ganze Ecke...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.