Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

The Oldies rocken Climbach

von Dirk Willam 11.05.20091324 mal gelesenkein Kommentar
Allendorf (Lumda) | Am Samstag, den 23. Mai findet auf der Waldbühne in Climbach, einem Ortsteil von Allendorf / Lumda, ein Rockevent statt.
Beginnen wird die Veranstaltung in den Abendstunden mit fetziger Einstimmungsmusik von DJ Könich, um den Besuchern Gelegenheit zu einem ersten Kennenlernen untereinander zu geben. Dabei können sie sich schon einmal bei kühlen Getränken und heißen Bratwürsten für den Abend stärken.

Um 21:00 wird dann die weit über Mittelhessen hinaus bekannte Wetzlarer Formation "The Oldies" die Besucher in die 70er und 80er Jahre entführen. Die Oldies können laut ihrer Webseite www.the-oldies.de auf ein über 25jähriges Bestehen mit mehr als 1200 Auftritten zurückblicken. Ihr Repertoire umfasst mehr als 200 Lieder, darunter zahllose Klassiker etwa von den Doors, Jethro Tull oder den Stones. Welche werden sie für ihren Auftritt auswählen? Sicher sind einige von ihrer neuen CD dabei. Hörproben davon finden sich ebenfalls auf ihrer Internetseite.

Konzertveranstalter sind die Climbacher Wald-Fussballer. Diese haben seit ihrer Gründung 1997 auf der Waldbühne bereits zwei Konzerte mit der bekannten Berliner Band "Die Puhdys" ausgerichtet und die Allendorfer Rocknacht veranstaltet. Daneben fanden auch zwei Seifenkistenrennen um den "großen Preis von Climbach" statt. Das jährlich Anfang August veranstaltete Fußballturnier im Climbacher Waldstadion lässt die Teilnehmer teilweise bis aus der Wetterau herbeiströmen. Weitere Informationen zu den Climbacher Waldfussballern bietet die Webseite www.climbach.de unter dem Abschnitt "Fußball". Dort können online zum Preis von 6 Euro (Abendkasse: 7 Euro) auch die Eintrittskarten bestellt werden.

Mehr über

The Oldies (1)Samstag (12)Konzert (653)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Chorifeen und Männer in Mix-Dur 2014
„Machet die Tore weit!“
„Machet die Tore weit!“ Lautet der Titel des geistlichen Konzertes im...
Barock und Romantik für Sopran, Trompete und Orgel
Greifenstein (kmp / kr). Konzerte der drei Künstler Karola Reuter und...
Verdrehte Welt in Gießen
Carlos Perón – Musiker, Produzent, Genius – Gründer der weltbekannten...
Patricia Kelly kehrt mit weihnachtlichen Klängen in den Kreis Gießen zurück
Patricia Kelly beschert ihrem Publikum in diesem Winter ein...
Wer will am Samstag schon so auf der Straße angetroffen werden? v.L. Rolf Otto und Nachbar Michael Christ in der Büchnerstraße in Watzenborn-Steinberg haben die Gass schon gekehrt. Hier können die Gäste können also kommen!
Endlich mal wieder ein Chorfest in Watzenborn-Steinberg!
Endlich mal wieder ein Chorfest, im einst über die Landesgrenzen...
Konzert "Die 4 Elemente" in der Universitätsaula Gießen 2015
3. Wetzlarer Chornacht am 10.09.2016
Am Samstag, dem 10. September, findet zum dritten Mal nach 2011 und...
Wesendonck-Lieder und ernste Gesänge
Lich-Kloster Arnsburg (kmp/kr). Wie bereits im vergangenen Jahr...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Dirk Will

von:  Dirk Will

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Dirk Will
28
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
25. Climbacher Waldfussballturnier
Ein Jubiläum der besonderen Art: Am 11.August trifft Fussball auf...
Die Oldies rocken Climbach
Am Samstag, den 4. Juni findet auf der Waldbühne in Climbach, einem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.