Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Wurzeln der Mathematik

Allendorf (Lumda) | Wer Giessen sein Zuhause nennt ist nicht weit von der interessanten Ausstellung "Wurzeln der Mathematik" entfernt. Ich war vor 3 Wochen dort mit meinem Sohn, auch für Leute, die die schulische Laufbahn schon abgeschlossen haben, eine zu empfehlende Ausstellung. Mehr auf mathematikum.de

Ort: Mathematikum, Liebigstraße 8, 35390 Gießen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

15 Jahre Mathematikum in Gießen
Am 10.11.2017 begann um 19.00 Uhr die lange Nacht der Wissenschaft....

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Doris Lichtermann

von:  Doris Lichtermann

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Doris Lichtermann
29
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Open Stage im Lokal International in Gießen - kostenloser Eintritt!
Und auch am Freitag bietet das Lokal International Interessierten die...
Unser Klements Post schließt!
Leider habe ich es erst aus der Zeitung erfahren, das Allendorfer...

Weitere Beiträge aus der Region

Einschränkungen ab 1. Jan.18 bei den P&R Plätzen am Bahnhof Lollar
Lollar/Staufenberg/Allendorf/Rabenau Seit den frühen 1990er Jahren...
Nordecker Burgkapelle mit Gesang und Emotionen „wiedererweckt“ – Chor TeuTonia gestaltete Adventsandacht
Man nehme: Adventsstimmung, VIEL Schnee, ein einzigartiges...
Karin und ihre Bücher
Karin Bach las am 3. Dezember im Heimatmuseum Allendorf
Am 3. Dezember besuchte Karin Bach aus Ulfa das Heimatmuseum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.