Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Einladung zur Lesung mit Karin Bach

Karin Bach
Karin Bach
Allendorf (Lumda) | Einladung zur Lesung mit Karin Bach

Wann: Sonntag, 03. Dezember 2017, 14.30 Uhr

Wo: Heimatmuseum Allendorf (Lumda), Kirchstraße 42

Die weit über unsere Region bekannte Autorin Karin Bach aus Ulfa liest aus ihrem Buch „Klapperstörche lieben Zucker“.

Die schönsten und lustigsten Auszüge aus ihren Kindheitser-innerungen in den 50ziger Jahren wird sie in ihrem Ulfaer Dialekt vortragen. Damit hat sie schon vielen Menschen Freude bereitet.

Mit viel Humor erzählt sie, wie sie vom Klapperstorch gebracht wurde, wie man früher gebadet, gewaschen und gelebt hat. Und dann ist da auch noch die Sache mit dem „Plumpsklo“. Familienpeinlichkeiten kommen ebenfalls nicht zu kurz.

Freuen Sie sich auf die Lesung mit Karin Bach, die nicht nur Siegerin beim „Wetterauer Mundartwettbewerb wurde, sondern auch mehrfach beim Dialekträtsel im ARD Buffet zu sehen war.

Wer einen kurzweiligen literarischen Mittag mit Kaffee und Kuchen erleben möchte, kommt in das Allendorfer Museum.

Ihr Museumsteam

Mehr über

Karin Bach (1)Autorenlesung (28)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Autorenlesung am 01.10.
Autorenlesung am 01. Oktober im Heimatmuseum

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)

von:  Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Heimat- und Verkehrsverein Allendorf (Lumda)
1.309
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Heutige Straßenansicht der oberen Bahnhofstraße
Aus dem Bildarchiv des Allendorfer Heimatmuseums
Heute veröffentlichen wir ein Foto der oberen Bahnhofstraße. Die...
Diese gerahmte Ehrenurkunde wurde dem Allendorfer Heimatmuseum von Hartmut Schnecker übergeben.
Diese gerahmte Ehrenurkunde wurde dem Allendorfer Heimatmuseum von Hartmut Schnecker übergeben.
Diese gerahmte Ehrenurkunde wurde dem Allendorfer Heimatmuseum von...

Veröffentlicht in der Gruppe

wunderschönes Mittelhessen

wunderschönes Mittelhessen
Mitglieder: 14
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Mystischer Herbstwald
Herbstspaziergang

Weitere Beiträge aus der Region

Die malerische Burgkapelle in Nordeck bietet einen einzigartigen Rahmen für die geistliche Chorandacht der TeuTonia
Lieder und Lyrik im Advent - Chor TeuTonia Nordeck lädt zur musikalischen Andacht in die Burgkapelle ein
Advent - die Zeit der Besinnung, der Stille, aber auch der Freude hat...
Heutige Straßenansicht der oberen Bahnhofstraße
Aus dem Bildarchiv des Allendorfer Heimatmuseums
Heute veröffentlichen wir ein Foto der oberen Bahnhofstraße. Die...
Wurzeln der Mathematik
Wer Giessen sein Zuhause nennt ist nicht weit von der interessanten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.