Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

TeuTonia Nordeck und Jens Amend gestalten Benefizkonzert

Allendorf (Lumda) | Am kommenden Samstag (23. September) um 19 Uhr wird der Gemischte Chor der TeuTonia Nordeck unter der Leitung von Torsten Schön gemeinsam mit Jens Amend (Orgel) ein Benefizkonzert in der evangelischen Kirche in Allendorf (Lumda) gestalten. Der Erlös kommt der Inspektion und Reinigung der dortigen Orgel zu Gute. Der Chor wird Ausschnitte aus seinem "Northern Lights"- Programm zu Gehör bringen, das anspruchsvolle Werke junger zeitgenössischer Chorkomponisten aus Skandinavien, dem Baltikum und den USA fokussiert. Durch das Programm wird Svenja Käs führen.

Mehr über

Teutonia (10)Orgel (145)Nordeck (44)Konzert (709)Kirche (655)Chor (334)Amend (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Intensive musikalische Kommunikation: "poco piu" in St. Thomas Morus
Ein “Sommernachtstraum” am Donnerstag Abend: "poco piu" zu Gast in St. Thomas Morus
“Standing ovations” für Cordula Poos und Markus Reich (“poco piu”)...
Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
Moderne Klangästhetik und faszinierende Orgelklänge: Chor TeuTonia Nordeck und Jens Amend gestalteten außergewöhnliches Benefizkonzert
„Modern“ muss nicht zwangsläufig „Pop“ bedeuten: Das zeigte der...
Die „Soundscapes“ und „Konfis“ im Konzert. Vor von links vorne links am Keyboard, Silas Lehrmund und mit Gitarre Peter Damm (musikalischer Leiter)
Popcorn zum Finale von Chor- und Orgelkonzert
„Popcorn“ zum Konzert Finale, gab‘s tatsächlich am Samstagabend in...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
Ganz kurz kommentiert: 547 +X, die Zahl des Tages.
Die Zahl des Tages lautet 547 + X. 547 Fälle von Missbrauch und...
Das Backhaus "Auf der Linde"
Schmackhaftes nach alter Tradition: Gesangverein TeuTonia Nordeck bietet typisch oberhessischen Lohkuchen an
Am kommenden Samstag, den 16. September lässt der Gesangverein...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) bettina hofmann-kaes

von:  bettina hofmann-kaes

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
bettina hofmann-kaes
65
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Lust auf Torte? - TeuTonia Nordeck versüßt den Nikelsmarkt-Sonntag
Ausnahmsweise heißt es für die engagierten Chormitglieder: Backen...
Moderne Klangästhetik und faszinierende Orgelklänge: Chor TeuTonia Nordeck und Jens Amend gestalteten außergewöhnliches Benefizkonzert
„Modern“ muss nicht zwangsläufig „Pop“ bedeuten: Das zeigte der...

Weitere Beiträge aus der Region

Reinhold als siebzigjähriger
Reinhold Gruninger wurde 75
Von Brunhilde Trenz, Leiterin des Heimatvereins Allendorf...
unglaublich viele Puppen ...
Puppendoktorin am Nikelsmarktsonntag im Heimatmuseum
Puppendoktorin am Nikelsmarktsonntag im Heimatmuseum Zahlreiche...
Nikelsmarkt 2017
Dies ist die Einladung des Heimatvereins zum Nikelsmarkt 2017:

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.