Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

"Amerie", "Äbberol" .... und vielleicht DAS Weinfest mit dem schönsten Ambiente

Auf dem Hof gab es frischen Flammkuchen...
Auf dem Hof gab es frischen Flammkuchen...
Allendorf (Lumda) | Gut besucht war das 3. Nordecker Weinfest, das der Gesangverein TeuTonia Nordeck am Samstag in der Scheune und auf dem Hof der Familie Bietz in der Ortsmitte des Allendorfer Stadtteils veranstaltete. Die aktiven Mitglieder der TeuTonia hatten sich einiges einfallen lassen, um dieses Fest, das in der Tat in einem wunderschönen Ambiente stattfand, zu etwas Besonderem zu machen. Nicht nur die Dekoration der großen Scheune war überaus ansprechend, auch die breitgefächerte Weinauswahl gefiel den Besuchern.
"Sektbar" war gestern: Die aktuellen und einzigartigen Kultgetränke "Amerie" und "Äbberol" wurden in der eigens dafür hergerichteten "Ameriebar" verkauft. Frisch zubereiteter Flammkuchen aus dem Holzofen in drei Varianten und das zu später Stunde bereitgestellte "Fettebrot" rundeten das kulinarische Angebot ab. Erlesene Weine, ein ansprechendes Ambiente, Musik zum Tanzen, tolle Stimmung und gute Gespräche - mehr braucht es nicht für ein gelungenes Weinfest!

Auf dem Hof gab es frischen Flammkuchen...
Auf dem Hof gab es... 
 
 
Gut gerüstet: die Amerie-Bar
Gut gerüstet: die... 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Herzlich willkommen zum Concordia-Weinfest
Zum dritten Mal Weinfest in Fellingshausen
„Ein Weinfest für alle“ lautet das Motto des Gesangvereins...
TeuTonia Nordeck: neues Jahr mit vielen Highlights
„Kurz und knackig“ war die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins...
Cantiamo beim Hessischen Chorfestival
Meisterchor-Titel für Cantiamo Staufenberg beim Hessischen Chorfestival
Premiere in der Vereinsgeschichte der Sängervereinigung...
TeuTeens starten neu durch - nächste Probe am 28. Mai
"Comeback" mit erfreulicher Resonanz! Zehn junge SängerInnen...
Bürgermeister Thomas Benz
Sprechstunde des Bürgermeisters
Sprechstunde des Bürgermeisters Thomas Benz am 12.04 2018 im...
Golddiplom und Sonderpreis: eine Darbietung der Superlative
Chor „TeuTonia“ Nordeck ersingt sich Gruppensieg und Dirigentenpreis...
Der neue geschäftsführende Eintracht Vorstand mit Neuvorsitzendem Jörg Haas v.L. Roswitha Kauer, Frank Westbrock, Jörg Haas und Katja Herbert
Jörg Haas ist neuer Vorsitzender
Damit die Vertretungskompetenzen der vier Mitglieder des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) bettina hofmann-kaes

von:  bettina hofmann-kaes

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
bettina hofmann-kaes
121
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Das vierte Nordecker Weinfest steht bevor
Es ist wieder soweit! Eine Auswahl erlesener Weine, das Kultgetränk...
Northern-Lights-Konzert des Chores TeuTonia Nordeck - Vorverkauf startet bald
Am Sonntag, 16. September setzt der Gemischte Chor der Teutonia...

Weitere Beiträge aus der Region

Lumdatalbahn - die präzise Planung ermöglicht eine sachliche Diskussion
Die Diskussion um die Reaktivierung der Lumdatalbahn hat deutlich an...
Das Heimatmuseum bleibt am 02.09.2018 geschlossen
Allendorfer Heimatmuseum Das Museum bleibt am Sonntag,...
Foto: A. Riva
Familiennachmittag mit der GIEßENER ZEITUNG - "Dornröschen"
Das Team der GIEßENER ZEITUNG lädt alle Familien auch in diesem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.