Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Erster Arbeitstag für Thomas Benz als Bürgermeister der Stadt Allendorf (Lumda)

Erster Tag: Allendorfs neuer Bürgermeister Thomas Benz hat im Bürgermeisterzimmer Platz genommen. Foto: Helmut Wißner
Erster Tag: Allendorfs neuer Bürgermeister Thomas Benz hat im Bürgermeisterzimmer Platz genommen. Foto: Helmut Wißner
Allendorf (Lumda) | Die Tür zum Bürgermeisterzimmer ist offen, dahinter sitzt ein strahlender Bürgermeister am Schreibtisch: Es ist der erste Arbeitstag des neuen Allendorfer Bürgermeisters Thomas Benz.
Es warten anspruchsvolle Aufgaben auf den neuen Chef im Rathaus.
Was momentan noch fehlt im Chef-Büro, ist ein Gerät, das mittlerweile auch in der Stadtverwaltung das wichtigste überhaupt ist: der Computer.
Wenn der installiert ist und funktioniert, kann es im neuen Büro losgehen.
Ansonsten ist nicht viel Zeit, sich in dem Büro gemütlich einzurichten, in dem Brauntöne dominieren.
Schon am Montagmorgen sind die ersten Bürger mit ihren Anliegen vorstellig geworden.
Jetzt will er sich zunächst einen Überblick verschaffen, Informationen einholen und einige Sachen anstoßen. Zum Beispiel will er eine Bürgermeistersprechstunde einführen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Über Bildung in Allendorf sprechen
„Wir hätten da mal eine Frage“: Kürzlich haben Mitarbeiterinnen und...
Mal ist die Postfiliale in Allendorf (Lumda) offen, mal ist sie zu.
Nun soll es aber wieder besser werden. Wer in Allendorf (Lumda)...
Sören Conrad
Sören Conrad folgt auf Sylke Schäfer
Sören Conrad (BFA/FDP) wird in die Stadtverordnetenversammlung der...
Ärger über erneute Schließung der Post-Filiale in Allendorf (Lumda)
Wenn man dem neuesten „Streich“ der Post etwas Positives abgewinnen...
Die 5. Allendorfer Modellbauausstellung findet am Sonntag, den 08.04.2018 von 10 bis 17 Uhr im Bürgerhaus Allendorf (Lumda) statt.
Auf der Ausstellung werden zahlreichen Modellbauten, von Fahrzeugen...
Gesamtschule Lumdatal (Allendorf Lumda)
Die Gesamtschule Lumdatal (Allendorf Lumda) feiert am 9. Juni 2018 ihr 50-jähriges Bestehen und blickt auf erfolgreiche Arbeit mit jungen Menschen zurück.
Die Schule hat ihr Ohr am Puls der Zeit und präsentiert sich mit...
v.l.Anja Kertzscher und Bruni Diehl
Mit Freundlichkeit, Kompetenz, Expertenwissen und Hilfsbereitschaft dem Einzelhandelssterben entgegentreten?
In vielen Gemeinden des Landkreises Gießen lohnen sich die...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Wißner

von:  Helmut Wißner

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Helmut Wißner
234
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Gesamtschule Lumdatal (Allendorf Lumda)
Die Gesamtschule Lumdatal (Allendorf Lumda) feiert am 9. Juni 2018 ihr 50-jähriges Bestehen und blickt auf erfolgreiche Arbeit mit jungen Menschen zurück.
Die Schule hat ihr Ohr am Puls der Zeit und präsentiert sich mit...
Lumdatalbahn: Rückenwind aus Wiesbaden
Mit großer Freude haben die Grünen im Landkreis die Empfehlung pro...

Weitere Beiträge aus der Region

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 13. Juli
An alle Mitglieder ...
Baseball - Gießen Busters mit Stimmungsschwankungen
In einem Spitzenduell der Landesliga A standen sich die...
Neue Wege beim Kita-Neubau
Die Zahl der Einwohner wächst, immer mehr Häuser werden neu gebaut....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.