Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

Erster Arbeitstag für Thomas Benz als Bürgermeister der Stadt Allendorf (Lumda)

Erster Tag: Allendorfs neuer Bürgermeister Thomas Benz hat im Bürgermeisterzimmer Platz genommen. Foto: Helmut Wißner
Erster Tag: Allendorfs neuer Bürgermeister Thomas Benz hat im Bürgermeisterzimmer Platz genommen. Foto: Helmut Wißner
Allendorf (Lumda) | Die Tür zum Bürgermeisterzimmer ist offen, dahinter sitzt ein strahlender Bürgermeister am Schreibtisch: Es ist der erste Arbeitstag des neuen Allendorfer Bürgermeisters Thomas Benz.
Es warten anspruchsvolle Aufgaben auf den neuen Chef im Rathaus.
Was momentan noch fehlt im Chef-Büro, ist ein Gerät, das mittlerweile auch in der Stadtverwaltung das wichtigste überhaupt ist: der Computer.
Wenn der installiert ist und funktioniert, kann es im neuen Büro losgehen.
Ansonsten ist nicht viel Zeit, sich in dem Büro gemütlich einzurichten, in dem Brauntöne dominieren.
Schon am Montagmorgen sind die ersten Bürger mit ihren Anliegen vorstellig geworden.
Jetzt will er sich zunächst einen Überblick verschaffen, Informationen einholen und einige Sachen anstoßen. Zum Beispiel will er eine Bürgermeistersprechstunde einführen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Bürgermeister Thomas Benz
„Teamplayer und Bürgermeister für alle“ Heute beginnt die Amtszeit von Thomas Benz in Allendorf (Lumda)
Sehr geehrter Herr Bürgermeister, lieber Thomas, deine...
Wahlplakate von SPD, CDU und Grünen in Allendorf (Lumda) mutwillig zerstört
Aus einem dummen Spaß kann aber schnell Ernst werden - denn Vandalen...
Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Bürgersprechstunde mit Bürgermeister Thomas Benz und Ortsvorsteher Gernot Schäfer in Climbach. So etwas hat es in den letzten Jahren in Allendorf (Lumda) nicht gegeben.
Am Montag, den 02. Oktober 2017 ab 18.00 Uhr konnten die Climbacher...
Sandra Henneberg
Wählen? Warum? Ich kann doch eh nichts verändern!
Am kommenden Sonntag können die Bürger und Bürgerinnen von der...
Bürgermeister Thomas Benz
Thomas Benz Bürgermeister von Allendorf (Lumda) reagiert innerhalb von 72 Stunden auf Beschwerde eines Bürgers.
Schlaglöcher sind ein Ärgernis für Autofahrer und auch eine...
Grüne Allendorf (Lumda) fordern Solidarität der Lumdatal – Kommunen für die Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die Grünen in Allendorf haben sich für eine Reaktivierung der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Helmut Wißner

von:  Helmut Wißner

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Helmut Wißner
130
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Grüne Allendorf (Lumda) fordern Solidarität der Lumdatal – Kommunen für die Reaktivierung der Lumdatalbahn
Die Grünen in Allendorf haben sich für eine Reaktivierung der...
v.l. Gabi Waldschmidt- Busse, Beate Poß, Christoph Poß, Sandra Henneberg, Günter Muhly, Ingrid Göbel, Helmut Wißner, Christian Zuckermann
Grüne sehen Synergieeffekte bei der Lumdatalbahn
Mit Verwunderung nimmt der Ortsverband von Bündnis 90/ Die GRÜNEN die...

Weitere Beiträge aus der Region

Die malerische Burgkapelle in Nordeck bietet einen einzigartigen Rahmen für die geistliche Chorandacht der TeuTonia
Lieder und Lyrik im Advent - Chor TeuTonia Nordeck lädt zur musikalischen Andacht in die Burgkapelle ein
Advent - die Zeit der Besinnung, der Stille, aber auch der Freude hat...
Heutige Straßenansicht der oberen Bahnhofstraße
Aus dem Bildarchiv des Allendorfer Heimatmuseums
Heute veröffentlichen wir ein Foto der oberen Bahnhofstraße. Die...
Wurzeln der Mathematik
Wer Giessen sein Zuhause nennt ist nicht weit von der interessanten...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.