Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

ACHTUNG HUNDEHASSER!!!

Allendorf (Lumda) | Lieber Hundehasser, liebe Hundehasserin,
ihre Bemühungen Wasser suchende Hunde am Wehr in Allendorf Lumda heimtückisch schwer zu verletzen oder gar zu töten sind leider fehlgeschlagen. Wir haben die ca. 20cm langen im Wasser zwischen den Steinen aufgestellten Glasscherben entsorgt.
Sollten sie diesbezüglich Redebedarf haben, so können sie sich ihre Tracht Prügel gerne jederzeit persönlich abholen.
An alle hundebesitzer: bitte lassen sie ihre Hunde nicht unbeaufsichtigt in die lumda!

Mehr über

Straftat (2)Hunde (470)Achtung (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gießen erhebt die Stimme gegen Tierversuche der Justus-Liebig- Universität
Über 100 Demonstrant/-innen fanden sich trotz windig-bewölktem Wetter...
NUKA möchte die Welt entdecken!
Nuka ist ca. 2 Jahre alt und wohnt momentan zur Pflege in Gießen. Der...
Lustige Dackelmixmaus Jolie sucht ihr Zuhause
Jolie ist ein ausgesprochen hübsches, etwa 12 Monate junges, lustiges...
Lee hat ein schönes Zuhause gefunden
Jahreshauptversammlung der Interessengemeinschaft Tierschutz in Mittelhessen e.V.
Am 07. April trafen sich die Mitglieder der Interessengemeinschaft...
LEE sucht sein Zuhause!!!
Lee ist im Feb 2015 geboren und wohnt jetzt in Gießen zur Pflege. Er...
Terriermischling Questo sucht seine Familie
Questo ist ein etwa 2 Jahre junger Terriermischling mit einer...

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
8.037
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 18.06.2017 um 17:27 Uhr
Was für eine sauerei! Das kann nicht nur für hunde gefährlich werden. es gibt auch kinder die eventuell im wasser spielen.
unbedingt anzeige machen !
Elke Jandrasits
530
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 18.06.2017 um 21:31 Uhr
Ich bin sprachlos - wie kann man nur so gemein sein.

Egal ob Hunde- oder Kinderhasser oder generell bösartige Person: Anzeige muss sein, das ist kein Dummer-Jungen-Streich!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sebastian Kusminder

von:  Sebastian Kusminder

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
13
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Landrätin Anita Scheider
Wohnraumversorgungskonzept für Teilraum Nord - Allendorf (Lumda) , Buseck, Lollar, Rabenau, Reiskirchen und Staufenberg
Am Dienstag den 15.08.2017 um 18.00 Uhr wurde im Bürgersaal am...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...
Bis zur Geplanten Fertigstellung des MEDZENTRUM in Allendorf (Lumda) sind noch viele Arbeitsschritte nötig.
Das Projekt Ärztehaus ist als interkommunale Zusammenarbeit gestartet...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.