Bürgerreporter berichten aus: Allendorf (Lumda) | Überall | Ort wählen...

"OPEN DOORS" bei Wetzlar live - bei schönem Wetter kann jeder...

Allendorf (Lumda) | Wetzlar live war angesagt - Die „OPEN DOORS“ spielen wieder auf dem Domplatz – das dürfen wir nicht verpassen! Bisher war die Wetzlar live-Reihe vom schönen sommerlichen Wetter verwöhnt. So strömten donnerstags die Massen auf den Domplatz in Wetzlar, um bei heißen Temperaturen und bei dem einen oder anderen kühlen Getränk die Live-Musik der Bands zu genießen. Die musikalische Wetzlar live-Reihe wird von Joko Promotion aus Siegen veranstaltet und wird sehr gut vom Wetzlarer Publikum angenommen. Am gestrigen Donnerstag hatte Petrus jedoch kein Einsehen. Anfänglich fielen ein paar Regentropfen, was sich im Laufe des Abends noch verschlimmerte. Petrus öffnete die Schleusen und es regnete. Jetzt könnte man meinen, dass das Wetzlarer Publikum denkt, bei diesem Wetter bleiben wir zuhause und schauen fern. Weit gefehlt. Der ganze Domplatz war voller Menschen. Sie breiteten ein Meer von Regenschirmen aus und sangen bei Simple Minds „Don’t forget about me“ begeistert mit: „…rain keeps falling down…down…“. Was diesen tapferen Zuhörern ansonsten noch geboten wurde, war sensationell. Die Band „OPEN DOORS“ entzündete ein musikalisches Feuerwerk, so dass es keinem auffiel, dass der Regen immer heftiger wurde. Als dann bei Barclay James Harvests „Hymn“ die mittlerweile vom Regen aufgeweichten Menschen mit den Jacken und Regenschirmen laut mit sangen, hatte ich eine Gänsehaut. Pünktlich um 22:00 Uhr war dann leider Schluss. Die Band verabschiedete und bedankte sich bei ihrem Publikum und ich denke, es hat ihnen trotz Regen genauso viel Spaß gemacht wie uns. Es sind Highlights wie diese, die uns rausreißen aus dem Alltagstrott und wir freuen uns schon auf das nächste Mal…

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Genau am 1.Juli vor einem Jahr hat Thomas Benz erstmals hinter dem Schreibtisch im Bürgermeisterzimmer des Rathauses in Allendorf (Lumda) Platz genommen.
Seit einem Jahr ist Thomas Benz Bürgermeister der Stadt Allendorf...
Betroffene Anliegern in Wetzlar, Phönixstraße: Hier liegen die Straßenbeiträge bei 88.300, 83.300, 50.000, 32.500 usw. --> https://www.mittelhessen.de/lokales/region-wetzlar_artikel,-88 300-Euro-fuer-die-Phoenixstrasse-_arid,1243675.html
Straßenbeiträge und Schäden an Häusern in Münchholzhausen --> TV-Sendung Kabel 1 am 14.8.2018 ab 22:20 Uhr
https://www.mittelhessen.de/lokales/region-wetzlar/weitere-berichte-re...
Lumdatalbahn - die präzise Planung ermöglicht eine sachliche Diskussion
Die Diskussion um die Reaktivierung der Lumdatalbahn hat deutlich an...
https://www.mittelhessen.de/lokales/region-wetzlar_artikel,-88 300-Euro-fuer-die-Phoenixstrasse-_arid,1243675.html
Aufruf zur DEMO Abschaffung Straßenbeiträge am 28.8.2018 von 16:30 - 19:00 Stadthalle Wetzlar
Aufruf zur D e m o am 28.8.2018 von 16:30 bis 19:00 Uhr in...
Grüne informieren sich bei der Firma Peusch in Allendorf (Lumda) über Ressourcenmanagement bei der Holzproduktion
Die Allendorfer Grünen bei der Firma Peusch (Brennholz Gießen) in...
Grüner Endspurt in Allendorf Lumda
Gut gelaunt und mit dem Rückenwind der vergangenen Tage präsentierten...
Phönixstraße in Wetzlar -> und wann ist deine Straße dran?
Einladung -> STRAßENBEITRÄGE -> Fernsehen in Wetzlar
LEVEL4FILMS GMBH Film- und Fernsehproduktion produziert für das...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Sabine Buchner

von:  Sabine Buchner

offline
Interessensgebiet: Allendorf (Lumda)
Sabine Buchner
68
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Jubiläums-Rocknacht auf der Climbacher Waldbühne am 26.05.2017
Einst wurde der Verein zum Fußballspielen gegründet, um an...
OPEN DOORS rocken Ostern in der Kleinen Bühne Wetzlar
Man hat das Gefühl, das neue Jahr hat erst angefangen. Und plötzlich...

Weitere Beiträge aus der Region

Adventsstimmung pur - weihnachtliche Chormusik in stimmungsvollem Ambiente
Die Burgkapelle Nordeck – ein einzigartiges historisches Gebäude- bot...
Alle Kinder schauten gespannt zur Bühne.
GZ-Weihnachtsvorstellung „Hänsel und Gretel“ begeistert kleine und große Gäste
Im Rahmen der GZ KULTTouren lud die GIEßENER ZEITUNG auch dieses Jahr...
Lecker Mini Küchlein backen mit den Kindern
Dies sind die Verwandten der Muffins,sind aber eine ganze Ecke...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.